Tipps

Um ein schönes und erfolgreiches Speeddating zu erleben, ist es gut, sich schon ´mal den einen oder anderen Gedanken vorab zu machen!

Wir haben hier einige Tipps und Regeln aufgestellt, wie Sie den Partner Ihres Lebens kennen lernen und erobern können!

  • Erscheinen Sie pünktlich zum Speeddating!

           Das zeigt Interesse und Zuverlässigkeit, und Sie sind entspannt!

  • Schalten Sie unbedingt Ihr Handy aus, um ungestört zu sein!

  • Haben Sie Geduld mit dem Austausch privater Kontaktdaten!

          Wir leiten ja Ihre Kontaktdaten auf Wunsch nach der Veranstaltung weiter!

  • Holen Sie Ihr Bestes aus sich heraus, aber bleiben Sie dabei natürlich!

  • Seien Sie freundlich, aber nicht aufgesetzt unnatürlich!

  • Fragen Sie interessiert und dezent nach, aber seien Sie nicht schüchtern oder ungeduldig!

  • Bleiben Sie sich treu und verstellen sich nicht! Ihr Gegenüber wird die Maske erkennen und kaum bereit sein, von sich etwas Preis zu geben!

  • Vergleichen Sie Ihr Gegenüber nicht mit einer Liebe aus früheren Tagen und sprechen Sie eventuelle Übereinstimmungen oder Unterschiede nicht an! Dieses wird unwiderbringlich zu Abwehrreaktionen führen!

  • Vermeiden Sie von einer vergangenen Liebe zu sprechen!

  • Antworten Sie selbstbewusst, aber nicht eingebildet!

  • Vermeiden Sie negative Äußerungen! (Du siehst aber müde und abgespannt aus!)

  • Vermeiden Sie, den anderen bloß zu stellen! (…aber Du hast doch eben gesagt, dass…!)

  • Kleiden Sie sich Ihrem Naturell entsprechend; Sie sind nicht auf einer Faschingsveranstaltung, aber auch nicht auf einer Trauerfeier.

 

Hier ein kleiner Fragenkatalog, was wirklich wichtig oder auch nur lustig ist, zu erfahren:

 

Raucher oder Joga?

Sport oder Couch?

Reisen oder Balkon?

Tiere oder Autos?

Frühaufsteher oder Langschläfer?

Sushi oder Schweinebraten?

Kaffee oder Tee?

Ordentlich oder gemütlich?

Museum oder Pilzwanderung?

Kinder oder Beruf?
(Diese Frage ist jedoch mit äußerster Vorsicht zu stellen!!)

Fahrrad oder Zug?

Thriller oder Musikantenstadl?

Winter-/ oder Sommerfreund?

Motorrad oder Minigolf?

Anzug oder Jeans?

Katze oder Hund?

Studium oder Lehre?

Lebenskünstler oder Bürogänger?

Freizeit oder Stress?

Garten oder Küche?

Flohmarkt oder DEZ?

Comics oder Goethe?

Horrorfilme oder Schnulzen?

Eitel oder kammlos?

Jung oder jung geblieben?

Ostdeutsche Galerie oder L`Osteria?

Farbenfroh oder uni?

Asien oder Skandinavien?

Tagesschau oder heute?

King of Queens oder GZSZ?

FDP oder Pirat?

Konfessionslos oder Buddhist?

Sitzenbleiber oder Streber?

Vegetarier oder Currywurst?

Land oder Stadt?

Alpen oder Sylt?

Sekt oder Selters?

Cabrio oder Kombi?

Erziehungsurlaub oder Kita?

Yellowstrom oder Rewag?

SMS oder Briefe?

Sportschau oder Marathon?

Smartphone oder Handy?

Aldi oder Feinkost Käfer?

H & M oder Hubert H.?

Dusche oder Badewanne?

Solarium oder Gran Canaria?

Westbad oder Weiher?

Eigenheim oder Mieter?

Scala oder Paletti?

Radio oder Fernsehen?

Selbst kochen oder Fertiggerichte?

Workoholic oder Beamter?

Tanzen oder Let`s dance sehen?

Einzelgänger oder Gesellschaft?

Gesellschaftsspiele oder Karten zocken?

Handwerklich begabt oder Handwerker anrufen?

Kosmetikstudio oder 5-Minuten-Schminken?

Bausparvertrag oder Riester-Rente?

Botox oder Falten?

Safari oder Zoo?

Poster oder Originale?

Swatch oder Rolex?

Birkenstock oder Sneakers?

Cinemaxx oder Reginakino?

Uniklinik oder St. Josef?

McDonald`s oder Orphèe?

Spiegeleier oder gekochte Eier?

Badewanne oder Tauchen in der Karibik?

Kuchen oder Wurst?

eBay oder Kaufhaus?

Radio oder CD?

Helmut Schmidt oder Helmut Kohl?

Brille oder Kontaktlinsen?

Diesel oder Super?

Schnäppchen oder Normalpreis?

Vorruhestand oder Arbeitstier?

Tagträumer oder Realist?

Bundeswehr oder Zivi?

Wegschmeißen oder recyceln?

Strand oder Städteurlaub?

Billigflieger oder Linie?

Hotel oder Jugendherberge?

Fortschritt oder Gemütlichkeit?

Fußball oder Tennis?

Atomkraftwerke oder Sonnenenergie?

Bildzeitung oder SZ?

Antiquitäten oder Neuware?

Spaziergänge oder Fernsehen?

Zeitung lesen oder Internet?

Die Liste lässt sich natürlich beliebig lang fortführen! Viel Spaß!